Produkte / Airflow


PDF Download
Produktdetails

 


Airflow

Der Ergänzende


Es wird immer Räume und Anforderungen geben, an denen eine Kühldecke an ihre natürlichen physikalischen Grenzen stößt. Um hier Spitzen abzutragen, werden häufig Standard Kühlbalken in die Planung eingebracht.

Im Grunde ist unser CLIMALINE AirFlow ein handelsüblicher Induktionskühler. Das Besondere ist allerdings, dass unser Gerät nicht im kondensierenden Bereich gefahren wird. Anstatt dessen verwenden wir die Systemtemperaturen unserer Kühldecken.

Die Geräte werden demzufolge ohne Kondensatabscheider und Kondensatwanne geliefert. Natürlich haben die Geräte deutlich weniger Leistung als konventionelle Kühlbalken, aber es muss kein separater Kühlkreislauf verlegt werden, was unsere Herangehensweise bereits auf den ersten Blick als die wirtschaftlichere Lösung erscheinen lässt.

Die Geräte werden von vorne herein in der Gesamtauslegung berücksichtigt und in die hydraulische Berechnung übernommen. Die AirFlows werden einfach mit Flexschläuchen an unsere Regelkreisverteiler angeschlossen.

Damit bleiben wir auch hier unserer Maxime treu, bei all unseren Planungsansätzen stets eine handfeste Schnittstelle zur technischen Gebäudeausrüstung definiert zu haben.