Produkte / Airframe


PDF Download
Produktdetails

 


Airframe

Der Integrierte


In der modernen Gebäudeplanung wird heutzutage so gut wie immer die Balance zwischen der notwendigen Frischluftzufuhr und der Leistungsfähigkeit einer Kühldecke zugrunde gelegt.

Die Integration von Luftauslässen ist demzufolge eine sich immer wieder stellende Frage. Der CLIMALINE Airframe ist eine elegante Lösung, sowohl für monolithische Gipskartonklimadecken als auch für das CLIMALINE Thermo Panel 4T.

Die nahtlose Integration in eine durchgehende verspachtelte GK-Decke ermöglicht eine rahmenlose Revisionsöffnung, deren Deckel anstatt mit Gipskarton, mit einer kartonkaschierten Blechwanne ausgekleidet ist.

Auf diesen Rahmen wird der dafür konzipierte Diffusor nur aufgesetzt und die Luft wird elegant 360° an der Deckenoberfläche entlanggeführt. Das verhindert Zuglufterscheinungen und nach der Farbbeschichtung der Decke ist der AirFrame quasi nicht mehr sichtbar.

Sehr ähnlich funktioniert der AirFrame im Einsatz unserer Kühldecke Thermo Panel 4T. Anstatt einer Gipskartonkassette liefern wir für den Auslass eine Blechwanne mit exakt der gleichen Perforation wie die der umliegenden GK Kassetten. Wir liefern die Metallkassetten mit einer Pulverbeschichtung, die den Unterschied zu den umliegenden Platten so gut wie unsichtbar macht.

Auch hier wird der Diffusor nur auf die Unterkonstruktion aufgelegt und flanscht somit direkt auf der luftführenden Platte an.

Der aufgesetzte Luftkasten verfügt bei beiden Varianten über einen 125mm dicken Anschlussstutzen, über den der Ausbauer, frei nach unserer immer bedachten Schnittstellentheorie, das Gerät mit einem Flexschlauch des Lüftungsbauers anschließen kann.